Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Ungute Umtriebe: Einbrecher erbeuten Laptop und 100 Stangen Zigaretten

    Groß-Umstadt (ots) - Ungute Umtriebe in Groß-Umstadt: In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in der Johannes-Lampe-Straße in ein Versicherungsbüro ein, eine Nacht später gegen 3 Uhr 50 in eine   Kiosk-Lottoannahmestelle in der Entengasse. Die Beute der Täter: ein IBM-Laptop und etwa 100 Stangen Zigaretten. In der Entengasse waren offenbar drei mit schwarzen und einem weißen Kapuzenhemd bekleidet gewesene  Einbrecher am Werk, die eine Scheibe des Geschäftes mit einem Betonbrocken zerschmettert hatten und nach dem Diebstahl der Zigaretten zu Fuß geflüchtet waren. In beiden Fällen sind die Ermittlungsbeamten der Dieburger Polizeistation für weitere Zeugenhinweise dankbar. Die Telefonnummer der Ordnungshüter: 06071-96560.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: