Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden - Phantombild (kann unter www.presseportal.de/polizeipresse/ Suchfeld Südhessen abgerufen werden) - Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung zur Ermittlung eines Exhibitionisten

POL-DA: Mörfelden - Phantombild (kann unter www.presseportal.de/polizeipresse/  Suchfeld Südhessen abgerufen werden) - Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung zur Ermittlung eines Exhibitionisten
Phantombild
Mörfelden (ots) - Die Polizei in Rüsselsheim fahndet nach dem noch unbekannten Exhibitionisten, von dem nun ein Phantombild vorliegt. Der etwa 30 Jahre alte Mann hatte sich in Scham verletzender Weise am Pfingstsonntag in der Helenenschneise zunächst gegen 13 Uhr einer Frau genähert (wir haben darüber am 29.5. berichtet) und nur eineinhalb Stunden später nochmals an gleicher Stelle einer weiteren Geschädigten. Sehr auffällig bei dem Unbekannten sind die großen Eckzähne. Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer kennt diesen Mann oder kann Hinweise geben, die für die weiteren Ermittlungen wichtig sein könnten. Hinweise nimmt die Polizei in Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142/696- 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christine Klein Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347 Fax: 06151 - 969 2405 E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: