Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Mümling-Crumbach - Einbruchdiebstahl in Wohnhaus

    Mümling-Crumbach (ots) - Am Dienstagabend (5.) kam ein Einbruch im Mümling-Crumbach bei der Höchster Polizeistation zur Anzeige. Unbekannte Täter hatten zwischen 21.00 und 21.30 Uhr ein Zweifamilienhaus  "Im Elzig" in Mümling-Crumbach heimgesucht. Vermutlich durch ein offenstehendes Fenster gelangten die Einbrecher in die Wohnung im ersten Stock. In der Wohnung wurden alle Räume nach Wertsachen durchsucht. Dabei fanden die unbekannten Einbrecher Goldschmuck und Bargeld von insgesamt über 10.000 Euro. Mit ihrer Beute verließen sie das Wohnhaus in unbekannte Richtung. Personen die in dem Tatzeitraum und im Bereich des Tatortes verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Höchst zu melden. (06163/941-0) Die Polizei bittet nochmals, dass Fenster und Türen auch beim kurzfristigen Verlassen von Wohnungen geschlossen und verschlossen werden. Ein gekipptes Fenster ist ein offenes Fenster. Wer sich über eine Einbruchsicherung beraten lassen will, kann dies kostenlos bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle in Darmstadt tun. Die Beratungsstelle ist unter der Telefonnummer 06151/969- 4032 erreichbar.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953217 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: