Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zwingenberg/ Kreis Bergstraße: Mädchen offenbar auf Diebestour. Kinder werden von Erwachsenen zum Stehlen angehalten.

    Zwingenberg/ Kreis Bergstraße (ots) - Zwei etwa fünf und zehn Jahre alte Mädchen haben am Montagabend gegen 20 Uhr 40 offenbar im Schilde geführt, im Lindenweg in Wohnhäuser einzubrechen. Als sie sich in einem dortigen Vorgarten von einer Zeugin  entdeckt wussten, flüchteten die Kinder in Richtung Bahnhofstraße. Beide könnten rumänischer Herkunft sein. Auffallend an dem älteren Mädchen sind sein korpulenter Körperbau und sein schwarz gelocktes Haar. Die Polizei geht davon aus, dass das Duo von Erwachsenen zum Stehlen angehalten und  in einem Auto zu den Tatorten chauffiert wird. Wer einen solch verdächtigen Pkw am Montag in Zwingenberg beobachtet hat oder sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, möge bitte mit der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion Kontakt aufnehmen. Telefonisch ist dies unter 06252-7060 möglich. Ebenso können sich Zeugen an die Polizeistation Bensheim wenden (Tel.06251-84680).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: