Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Gaststättentresor am frühen Mmorgen geplündert. Fahndung nach schwarz gekleidetem Einbrecher und zwei älteren Golfs.

    Bensheim (ots) - Am frühen Dienstagmorgen brach ein Unbekannter gegen 4 Uhr 25 in der Promenadenstraße in ein Lokal ein und schnitt dort mit einem Spezialwerkzeug einen Tresor auf. Die Beute des Täters: an die einhundert 5-Euro-Scheine. Der Langfinger war sodann unter Zurücklassung eines Geißfußes durch ein Fenster geflüchtet, als von der Straße her ein Passant nahte. Dieser Zeuge gab  gegenüber der sofort verständigten Bensheimer Polizei an, dass der Verdächtige etwa 180 bis 185 Zentimeter groß sei und schwarze Kleidung getragen habe. Zudem hatte der Zeuge in unmittelbarer Tatortnähe einen roten und einen grünen VW Golf älteren Baujahrs  bemerkt, die sich beide nach der Flucht des Einbrechers entfernt hätten. Eine sofort  nach dem   Dieb  und den beiden Autos eingeleitete Fahndung war leider im Sande verlaufen. Wer weitere Hinweise in dem Fall geben kann, möge bitte unter der Telefonnummer 06252-7060 mit der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion Verbindung aufnehmen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: