Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim - Rollerdiebe geschnappt

    Rüsselsheim (ots) - Die Polizei in Rüsselsheim hat nach einem Hinweis aus der Bevölkerung einen Motorrollerdiebstahl geklärt. Am Mittwochabend hatten die Beamten zwei 16 Jahre alte Rüsselsheimer beim Auseinaderbauen eines Motorrollers in der Lindenfelsstraße von der Polizei angetroffen. Schnell stellten die Beamten fest, dass der Roller bereits am Samstag (25.5.) in Mörfelden-Walldorf gestohlen worden war. Sie nahmen die beiden Jugendlichen zur Polizeistation mit. Noch während deren Vernehmung meldeten sich drei weitere Jugendliche wegen der Sache bei der Polizei. Sie erhellten den Sachverhalt. Einer von ihnen gab an, den Motorroller gestohlen zu haben, die beiden anderen hatten ihn verkauft und die 16 Jährigen hatten offensichtlich den Auftrag erhalten, den Motorroller auseinander zu nehmen. Alle Fünf wurden im Anschluss an ihre Vernehmungen entlassen. Der Roller blieb sichergestellt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: