Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Mehrere Diebstähle auf Baustellen

    Darmstadt (ots) - Wie erst jetzt bekannt wurde, haben unbekannte Täter im Zeitraum zwischen dem 25. und 31.05.07 Diebstähle auf mehreren Baustellen verübt. Von der Großbaustelle des Kongresshotels am Karolinenplatz wurde zwischen dem 25. und 29. Mai ein blaues Aluminium-Rollgerüst im Wert von ca. 3.000,- EUR gestohlen. Das Gerüst war mit einer Kette gegen Diebstahl gesichert. In der Nacht zum 31. Mai wurden von einer Baustelle der Heinrich-Heine-Schule in der Moltkestraße u.a. eine Verputzmaschine und Kupferrohre, aus einem Rohbau im Neubaugebiet Jägertorstraße 85 Bodenplatten und eine Rüttelmaschine gestohlen. Ob ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen den Diebstählen besteht, ist derzeit noch nicht bekannt. Der Schaden wird auf insgesamt mehr als 10.000,- EUR geschätzt.

    Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wem z.B. Fahrzeuge im Bereich der Tatorte aufgefallen sind, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9693030 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: