Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbrüche in Mehrfamilienhäusern/Kinderschritte gehört

    Darmstadt (ots) - Bislang unbekannte Täter haben am Mittwoch (30.05.07) einen Wohnungseinbruch in einem Mehrfamilienhaus in der Heinestraße verübt und Schmuck gestohlen. Ein weiterer Einbruchdiebstahl in einem Mehrfamilienhaus in der Friedrichstraße scheiterte, da die Täter auf eine Bewohnerin trafen. In der Heinestraße hatte eine Zeugin gegen 10.00 Uhr Türschlagen und im Anschluss vermeintlich rennende Kinderschritte gehört. Die "Zeugin" in der Friedrichstraße hatte zunächst nichts von dem Einbruch mitbekommen. Tatzeit war hier vermutlich gegen 15.00 Uhr.

    Weitere Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9693030 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: