Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Nord: Autoaufbrüche am Berufsschulzentrum/Hinweise erbeten

    Darmstadt (ots) - Bislang unbekannte Täter haben am Mittwochvormittag (30.05.07) auf dem Parkplatz am Nordbad im Bereich des Berufsschulzentrums mehrere Autos aufgebrochen und die Autoradios gestohlen. Bis zum Mittag lagen der Polizei Anzeigen von fünf Geschädigten vor. Die Tatzeit liegt zwischen 08.00 und 11.00 Uhr. Die Schadensumme ist noch nicht bekannt. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9693030 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: