Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nieder-Ramstadt: Nackte Frau gegen Männertreu getauscht/Unbekannte stehlen Statue und lassen bepflanzete Schale zurück

Wer kann Hinweise zur Herkunft der bepflanzten Schale geben?

    Mühltal (Darmstadt-Dieburg) (ots) - Einen ungewöhnlichen Tausch haben Unbekannte in der Nacht zum Pfingstmontag (28.05.07) auf einem Grundstück im Nieder-Modauer Weg vorgenommen. Die Täter stahlen eine im Garten des Anwesens aufgestellte Standfigur ("Pandorra") aus gemahlenem Carrara-Marmor und eine weiße Steinkugel aus Terrakotta. Die Statue zeigt eine nackte Frau mit Tuch und ist ca. 120 cm hoch, die Kugel ist ca. 15 cm hoch und hat einen Standfuß. Im Gegenzug ließen die Diebe eine verzinkte und ca. 35 x 35 cm große Pflanzenschale mit einer Fuchsie und einer Lobelie (Männertreu) zurück.

    Zeugen hatten in der fraglichen Nacht zwischen 02.30 und 03.00 Uhr das Zuschlagen von Autotüren und ein schnell davon fahrendes Auto gehört. Möglicherweise besteht ein ein Zusammenhang mit dem ungewöhnlichen Fall.

    Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Ober-Ramstadt unter der Telefonnummer 06154/63300 in Verbindung zu setzen.

    Zusatz: Ein Bild der bepflanzten Schale finden Sie zum Download in unserer digitalen Pressemappe.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: