Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Fichtestraße: Wohnhauseinbruch am Vormittag. Waren Täter Kinder?

    Lorsch (ots) - Möglicherweise waren es Kinder, die sich am   Dienstagvormittag zwischen 9 Uhr 45 und 11 Uhr 25 in der Fichtestraße als Einbrecher betätigten und nach dem Aufhebeln eines gekippten Fensters in ein Wohnhaus eindrangen. Ob sie dort Beute machen konnten, steht bislang allerdings noch nicht fest. In einem der Räume hatten die Täter unter anderem Wunderkerzen und Silvesterböller entdeckt und sich offenbar einige Zeit mit ihnen "beschäftigt". Die Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion sucht nach eventuellen Zeugen und bittet diese, sich unter der Rufnummer 06252-7060 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: