Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim-Hofheim: Wieder klauende Kinder

    Lampertheim-Hofheim (ots) - In den Rheinlüssen ist am Dienstagmittag in ein  Einfamilienhaus eingebrochen worden. Passiert war die Straftat zwischen 12 Uhr 10 und 13 Uhr, als gerade niemand zu Hause war. Dringend verdächtig sind drei Kinder, die offenbar von Erwachsenen zum Stehlen angehalten werden. Zwei von ihnen waren bei ihrer Flucht durch den Garten beobachtet worden, das andere, ein dunkelhäutiger Junge, hatte an der Haustür geläutet. Erbeutet hatte das Trio nach dem Aufhebeln der Terrassentür und dem Durchwühlen der Räume 700 Euro Bargeld  und  Schmuck von beträchtlichem Wert. Einen Teil der Schmuckstücke fand  eine Lampertheimer Polizeistreife gegen 17 Uhr 15 im Bereich des Bahnhofs wieder auf. Die Ermittlungen in dem Fall werden von der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion geführt, die eventuelle weitere Zeugen bittet, sich unter der Telefonnummer 06252-7060 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: