Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Heppenheim (ots) - Am Mittwoch, den 30.05.2007 gegen 00.45 Uhr, fuhr ein 21-jähriger Fahrer eines Pkw Opel Astra aus Birkenau-Hornbach die Landesstraße von Heppenheim in Richtung Lampertheim-Hüttenfeld. Kurz nach Ortsausgang Heppenheim in Höhe des Segelfluggeländes kam ihm auf seiner Fahrspur ein Pkw entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte der Odenwälder seinen Pkw nach rechts und kollidierte mehrmals mit der Schutzplanke. Hierbei wurde die Schutzplanke zwar nur unwesentlich in Mitleidenschaft gezogen, der Schaden am Opel Astra wird von den ermittelnden Polizeibeamten auf ca. 4.000,00 EUR geschätzt. Zeugenhinweise erbittet die Polizeistation Heppenheim unter der Ruf-Nr.: 06252/706-0. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße Jürgen Raabe, Polizeihauptkommissar 1. Dienstgruppenleiter Weiherhausstraße 21 64646 Heppenheim Telefon: 06252-706 333 E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: