Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Arheilgen: Wie ein Schwein benommen/Polizei fängt Frischling ein

Darmstadt (ots) - Eine Streife des 3. Polizeireviers in Darmstadt-Arheilgen hat in der Nacht zum Pfingstmontag (28.05.07) nach einer längeren Verfolgungsjagd einen Frischling eingefangen. Mehrere Verkehrsteilnehmer hatten sich gegen 00.45 Uhr bei den Beamten gemeldet, nachdem das Tier auf der Frankfurter Landstraße in Richtung Darmstadt gesichtet wurde. Mit Hilfe von Anwohnern konnte die "Treibjagd" zu einem erfolgreichen Ende gebracht und das Tier vor dem Überfahren bewahrt werden. Der Frischling wurde von den Beamten vorübergehend in einem Hundezwinger des Polizeireviers untergebracht. Inzwischen befindet er sich in der Obhut eines Tierheims in Griesheim, soll sich dort aber dort aber bei einer ersten Fütterung mit Kinderbrei sehr artgerecht wie ein Schwein verhalten haben. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: