Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Verkehrsunfallflucht nach Flaschenwurf

    Heppenheim (ots) - Am Freitag, den 25.05.2007 gegen 22.20 Uhr, fuhr der Fahrer eines weißen Lkw mit Britischer Zulassung und ein silberfarbener Pkw Fiat die B 460 von Heppenheim in Richtung Lorsch. Etwa einen km vor der Ampelanlage verlängerten Friedensstr. überholte der Pkw den Lkw. Der Lkw-Fahrer warf während des Überholvorganges eine Flasche aus dem linken Seitenfenster und traf den Pkw. Anschließend flüchtete der Lkw-Fahrer in Richtung B 47 / Einhausen. Der am Pkw verursachte Sachschaden wird auf ca. 350,00 EUR geschätzt. Zeugenhinweise erbittet die Polizeistation Heppenheim unter der Ruf-Nr.: 06252/706-0


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Jürgen Raabe, Polizeihauptkommissar
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: