Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Marihuana in der Mittagszeit/Strafanzeige gegen 29-Jährigen

    Darmstadt (ots) - Eine Streife des 2. Polizeireviers hat am Freitagmittag (25.05.07) einen augenscheinlich unter Drogeneinfluss stehenden 29-jährigen Autofahrer aus Darmstadt in der Feldbergstraße angehalten. Der 29-Jährige räumte ein, erst vor kurzem Drogen konsumiert zu haben. Rund 13 Gramm Marihuana wurden bei seiner Durchsuchung noch gefunden und sichergestellt. Die Fahrt war damit für ihn zu Ende. Nach Blutentnahme und erkennungsdienstlicher Behandlung konnte er zu Fuß das Revier verlassen. Gegen ihn wurde Strafanzeige wegen Fahren unter Drogeneinfluss und Erwerb und Besitz von Betäubungsmitteln erstattet,


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: