Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Erbach/Odw - Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses

PPSH-ERB: Erbach/Odw - Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses
Kellerbrand in Mehrfamilienhaus - Einweisung des Angriffstrupps

    Erbach/Odenwald (ots) - Um 10.19 Uhr wurde der Rettungsleitstelle und der Polizei ein Wohnhausbrand "Auf der Halle in Erbach gemeldet. Als schon wenige Minuten nach der Alarmierung die Polizei und Rettungskräfte vor Ort eintrafen, hatten alle Hausbewohner unverletzt bereits ihre Wohnungen verlassen und befanden sich vor dem Anwesen. Die Feuerwehr brachte den Brand im Keller schnell unter Kontrolle. Nachdem der Rauch sich aus den Räumen verzogen hatte und erste Ermittlungen zur Brandursache durchgeführt werden konnten, erhärtete sich der Verdacht, dass vermutlich ein technisches Gerät die Ursache für den Brandausbruch sein dürfte. Die Polizei geht zurzeit davon aus, dass ein Trockner in einem Gemeinschaftsraum aufgrund eines Defektes in Brand geraten ist.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953217 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: