Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Sittentäter festgenommen - Gernsheim

    Gernsheim (ots) - Am Freitagabend, gg. 19.00 Uhr, wurde ein 13 Jahre alter Junge aus Gernsheim auf dem Bolzplatz in der Riedstraße/Pfungstädter Straße von einem jungen Mann angesprochen. Der Mann hatte den Schüler zu sich gerufen, um ihn dann einer Sachbeschädigung zu beschuldigen. Dabei packte ihn der Tatverdächtige am Kragen und zerrte ihn ein nahegelegenes Gebüsch. Dort forderte er den Jungen auf, sich auszuziehen. Der Mann berührte ihn dabei auch unsittlich. Der kleine Junge versuchte sich mehrfach dem Mann zu entziehen. Dieser bedrohte ihn weiter und hielt ihn auch fest. Dem Kind gelang es jedoch letztlich sich zu befreien und auf den Spielplatz zu rennen. Dort wartete sein Freund mit dem er zusammen auf dem Spielplatz angekommen war. Der Tatverdächtige rannte in Richtung Bahngleise davon. Die beiden Buben liefen zur Polizeistation und alarmierten die Polizei. Eine Fahndung nach dem  von den Kindern gut beschriebenen Mann verlief zunächst erfolglos. Ermittlungen der Gernsheimer Polizei über das gesamte Wochenende führten am Montag zu einem Tatverdacht gegen einen 15 Jahre alten Gernsheimer. Das 13-jährige Opfer erkannte bei einer Lichtbildvorlage seinen Peiniger sofort wieder. Der Tatverdächtige wurde sofort in einer Jugendeinrichtung bei Karlsruhe vorläufig festgenommen. Der verhaltensauffällige Schüler ist dort während der Woche unter Betreuung. In seiner Vernehmung räumte er die Tat ein. Da keine Haftgründe vorlagen wurde der Tatverdächtige wieder auf freien Fuß gesetzt. Seine weitere Betreuung wird durch die Jugendeinrichtung bei Karlsruhe gewährleistet.

    Ottmar Wolf  ( 06151/9692400 )


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06162) 969 2400
Fax: (06162) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: