Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbrüche in Gaststätte und Cafe

Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Montag (21.05.07) brachen unbekannte Täter in eine Gaststätte im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Mauerstraße ein. Der Einbrecher drückte ein Fenster auf, stieg ein und stahl Bargeld aus einer Kasse. Möglicherweise besteht ein Tatzusammenhang mit einem Einbruch in der gleichen Nacht in ein Cafe in der Läuteschläger Straße. Ein Zeuge hatte gegen 00.30 Uhr laute Geräusche gehört und später die Polizei verständigt. Der Täter war jedoch bereits geflüchtet. Auch die sich anschließende Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Der Unbekannte hatte zunächst erfolglos versucht, mit einem Stein eine Fensterscheibe einzuwerfen. Letztlich warf er mit einer alten Autobatterie, die er in der Nähe gefunden hatte, ein Fenster auf der Rückseite des Gebäudes ein und stahl eine Kellnerbörse mit Wechselgeld. Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 entgegen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: