Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Pressemeldung der Polizeidirektion Bergstraße vom 18.05.07, 16:00 h bis 20.05.2007, 10:00 h

    Heppenheim (ots) - Heppenheim/Rollerdiebstahl

    Diebe entwendeten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Heppenheim in der Gießener Straße einen Motorroller. Der Eigentümer hatte diesen hier am Samstagabend abgestellt. Als er am Sonntag gegen 7 Uhr die Fahrt antreten wollte, musste er feststellen, dass dieser in der Nacht gestohlen wurde. Es handelt sich um einen dunkelgrauen Roller der Marke Honda. Auffällig an dem Fahrzeug ist ein schwarzer Kofferaufsatz. Im Fronbereich befinden sich zwei Hessentagsaufkleber. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06252/7060 entgegen.

    Mörlenbach/Einbruch in Mörlenbacher Kneipe

    Bislang unbekannte Täter brachen in den frühen Morgenstunden am Samstag in eine Kneipe in der Weinheimer Straße in Mörlenbach ein. Zunächst versuchten die Täter die Alarmanlage außer Betrieb zu setzen und stiegen hiernach in den Gastraum ein. Hier brachen sie mehrere Spielautomaten auf und entwendeten das Münzgeld. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Die Ermittlungen und die Auswertung der gesicherten Spuren dauern an. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 06252/7060 mit der Dezentralen Ermittlungsgruppe in Heppenheim in Verbindung zu setzen.

    Heppenheim/Autofahrt nach Party endet im Vorgarten

    Zwei 23-Jährige hatten sich nach einer Party zunächst entschlossen im Pkw zu nächtigen. Am Sonntagmorgen entschied sich einer der beiden dann doch dazu die Heimfahrt frühzeitig anzutreten. Die Fahrt des Roßdorfers endete jedoch vorzeitig in einem Vorgarten im Heppenheimer Ortsteil Erbach. Der Fahrzeugführer stand zu diesem Zeitpunkt noch unter Alkoholeinfluss. Zudem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Außer diesen Verfahren droht ihm nun auch noch eines wegen unbefugter Benutzung des Fahrzeuges, da sein Begleiter und gleichzeitiger Halter des Pkw Hyundai bei Fahrtantritt nichtsahnend schlafend auf der Rückbank lag. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. Verletzt wurde niemand.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: