Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressebericht Polizeistation Rüsselsheim für Samstag, 19.05.07

    Rüsselsheim (ots) - 1. Verkehrsunfall

    - Rüsselsheim, Mönchbruch- /Ecke Wiesenstraße - 19.05.07, gegen 15 20 Uhr

    Ein 23-jähriger PKW-Fahrer aus Rüsselsheim befuhr die Mönchbruchstraße in Richtung Stockstraße und beachtete an der o.a. Einmündung nicht die Vorfahrt des von rechts kommenden 24-jährigen PKW-Fahrer aus Mainz. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von ca. 7000.-- Euro, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

    Beim 23-jährigen Rüsselsheimer wurden Anzeichen von Drogenkonsum festgestellt, so dass eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Beim 24-jährigen aus Mainz wurde festgestellt, dass ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Mainz vorliegt. Nach Bezahlung einer Geldstrafe zu diesem Haftbefehl konnte der Mainzer entlassen werden.

    2. Fahrraddiebstähle in der Nacht zum 19.05.07

    - Rüsselsheim, Friedrich-Ebert-Straße Aus einer Garage eines Anwesens wurde ein violettfarbenes Mountainbike der Marke Corratec Bow Design entwendet.

    - Rüsselsheim, Beethovenstraße Aus einer Garage des Anwesens wurde ein schwarz-violettes Herrenfahrrad Villiger - Young Style entwendet

    - Rüsselsheim, Lübecker Straße Aus einer Gartenhütte eines Anwesens wurde ein graues Mountainbike der Marke Cube entwendet. Vor dem Anwesen war ein fremdes Fahrrad abgestellt, an dessen Rahmennr. offensichtlich manipulliert wurde. Dieses Rad wurde sichergestellt.

    3. 18 (!) Kelleraufbrüche

    Rüsselsheim, Keller des Anwesen Robert-Bunsen-Straße 53

    Nach einem Hinweis eines Geschädigten wurde festgestellt, dass in dem o.a. Anwesen insgesamt 18 Kellerverschläge aufgebrochen worden sind. Bislang ist vom entwendeten Gut bekannt, dass Bohrmaschinen, Musikboxen und eine alte Musikanlage fehlen. Die Tatzeit dürfte in der Nacht zum 19.05.07 gewesen sein.

    Zum Berichtszeitpunkt sind noch nicht alle Besitzer der Kellerverschläge bekannt geworden, diese mögen sich bitte mit der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Rüsselsheim in Verbindung setzen, Tel. 06142 / 696-0


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
PHK Wendland
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: