Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Bad König-Zell - Diebstahl von Spundwänden

Bad König-Zell (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.) wurde der Polizei in Erbach angezeigt, dass auf einer Baustelle in Bad König-Zell unter der Brücke der Bundesstraße 45 mehrere Spundwände im Wert von 2400,- Euro entwendet worden seien. Spundwände werden verwandt, um Baugruben abzusichern und sind aus Metall gearbeitet. Der Tatzeitraum liegt zwischen Montagnachmittag und Mittwochnachmittag. In dieser Zeit waren die Bauarbeiten wegen schlechten Wetters eingestellt. Aufgrund des massiven Gewichts dürfte zum Abtransport ein LKW verwandt worden sein. Die Polizei sucht Zeugen, die das Abtransportieren der Spundwände beobachtet haben. Zeugen melden sich bitte bei der Erbacher Polizei (06062/953-0). ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Neue Lustgartenstr. 7 64711 Erbach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Volkmar Raabe Telefon: 06062/953217 o. 0172/6182364 Fax: 06062/953515 E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: