Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fahrraddiebe geschnappt - Rüsselsheim

Rüsselsheim (ots) - Zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort war am Mittwoch kurz vor Mitternacht eine Polizeistreife. Die beiden Beamten wurden am Bahnhofsplatz von einem Zeugen angesprochen, der zwei junge Männer bei dem Diebstahl von zwei Fahrrädern beobachtet hatte. Am beschriebenen Tatort konnten die Tatverdächtigen dann allerdings nicht mehr angetroffen werden. Wenige Minuten später wurde im Rahmen der Nahbereichsfahndung in der Grabenstraße ein 17 Jahre alter Rüsselsheimer auf einem Kinderfahrrad kontrolliert. An dem für den Jugendlichen viel zu kleinen Kinderfahrrad war das Speichenschloss weggebogen. Der bereits wegen eines anderen Fahrraddiebstahls auffällig gewordene junge Mann wurde vorläufig festgenommen. Bei seiner Vernehmung gab er den Diebstahl zu. Er nannte einen ebenfalls 17 jährigen Rüsselsheimer als seinen Mittäter. Der Fahrraddieb erschien nach vorheriger Kontaktaufnahme durch die Polizei mit dem gestohlenen Fahrrad auf der Dienststelle. Auch er legte ein Geständnis ab. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Beiden ihren Eltern übergeben. Ottmar Wolf( 06151/9692400 ) ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06162) 969 2400 Fax: (06162) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: