Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Versuchte Einbrüche in Vereinsgaststätten

    Darmstadt (ots) - Bei einem versuchten Einbruch in die Vereinsgaststätte der TSG 1846 in der Heinrich-Fuhr-Straße wurde in der Nacht zum Dienstag (15.05.07) ein Fenster aufgehebelt. Ein  Zeuge hatte gegen 00.10 Uhr verdächtige Geräusche gehört und bei der Nachschau das offene Fenster entdeckt. Zur weiteren Tatausführung war es nicht gekommen.

    Bereits in der Nacht zum Montag (14.05.07) hatten unbekannte Täter versucht, im Stadtteil Eberstadt in die Vereinsgaststätte des VfR in der Nußbaumallee einzudringen. Nachdem die Täter versucht hatten, einen Rollladen hochzuschieben, dies aber misslungen war, schlugen sie eine Scheibe der Eingangstür ein. Es gelang den Einbrechern aber nicht in die Gasträume einzudringen.

    Hinweise zu beiden versuchten Einbrüchen nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9693030 entgegen. .


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: