Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressebericht der PD Groß-Gerau für den Zeitraum von 12.05.07, 07:00 h, bis 13.05.07, 07:00 h

    Rüsselsheim (ots) - Gelbörsendiebstahl

    TO: Groß-Gerau, Darmstädter Str., Penny Markt TZ: 12.05.07, 11:50 h

    Die Hilflosigkeit einer 85-jährigen Dame mit Gehhillfen nützten bisher nicht bekannte dreiste Diebe aus, welche aus einer an den Gehhilfen mitgeführten Tasche unbemerkt die Geldbörse mit 120,- EUR Bargeld und diversen Karten entwendeten. Mögliche Zeugen dieser Tat werden gebeten, sich mit der Polizeistation Groß-Gerau,  Tel.: 06152/1750, in Verbindung zu setzen.

    2 x ED aus Pkw in Kelsterbach

    TO: Kelsterbach, Lilienstraße/Tulpenweg TZ: gg. 01:40 h

    Nachdem bisher unbekannte Täter aus einem Pkw die Beifahrertür geöffnet und das Radiogerät entwendet hatten, wurden sie bei einem 20 Meter weiter stehenden Pkw beim Aufbruchversuch durch Passanten gestört und konnten unerkannt flüchten. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142/6960 entgegen.

    3 x ED aus Pkw in Rüsselsheim

    TO: Rüsselsheim, Sachsenweg, Ernst-Barlach-Str.,
Mathias-Grünewald-
      Str.,
TZ: 11.05. - 12.05.07

    An allen Pkw wurde die Beifahrerscheibe eingeschlagen/eingeworfen und zweimal ein Handy sowie ein mobiles Navigationsgerät entwendet. In diesem Zusammenhang ergeht wiederum der Rat an alle Pkw-Fahrer, keine Wertgegenstände, wie Taschen, Jacken, Handys, pp im Auto liegenzulassen.

    1 x ED aus Pkw in Rüsselsheim

    TO: Rüsselsheim, August-Bebel-Str. TZ: 12./13.05.07

    Unbekannte Täter überwanden die Zentralverriegelung eines geparkten Pkw und entwendeten einen eingebauten CD/MP 3 Player

    3 x ED aus Gartenhütte

    TO: Rüsselsheim, Flörsheimer Weg, Gartenkolonie TZ: 10.05. - 12.05.07

    An drei Gartenhütten wurden jeweils die Eingangstüren aufgehebelt und der Innenraum nach Bargeld durchsucht. In zwei Hütten wurden die unbekannten Täter fündig und entwendeten somit insgeamt 675,- EUR Bargeld.

    Einbruch in Kläranlage in Bauschheim

    TO: Kläranlage Bauschheim TZ: 11./12.05.07

    Unbekannte Täter brachen an der Hauptzufahrt das Tor auf und entwendeten zwei Edelstahlgeländer. Weiterhin durchstöberten sie eine Garage und beschädigten zwei Fenster.

    VU mit schwerverletztem Rollerfahrer

    TO: Rüsselsheim, Hessenring gg. Shell-Tankstelle TZ: 12.05.07, 12:18 h

    Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer aus Aachen bog vom Tankstellengelände nach links in den Hessenring ein und übersah hierbei einen 52-jährigen Rollerfahrer aus Rüsselsheim, welcher den Hessenring in Richtung Adam-Opel-Str. befuhr. Der Pkw rammte hierbei den Roller, so daß dessen Fahrer zu Fall kam und sich u.a. eine Sprungelenksfraktur zuzog. An den Fahrzeugen entstand lediglich ein Gesamtsachschaden in Höhe von 300,- EUR.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
Doppler, PHK

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: