Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Nicht weggehüpft, nicht weggeküsst/Unbekannte stehlen Frosch-Papierkorb Im Carree

    Darmstadt (ots) - Bislang unbekannte Täter haben am Mittwochabend (09.05.07) einen am Eingang der Markthalle Im Carree aufgestellten Papierkorb in Form eines Froschs gestohlen. Der Papierkorb dürfte kaum weggehüpft oder gar märchenhaft mit einem Kuss in einen Prinz verwandelt worden sein, zumal er sehr schwer ist. Der Diebstahl war gegen 21.30 Uhr entdeckt worden. Zuletzt stand  er noch gegen 17.30 Uhr auf seinem Podest, in Nähe eines dort ebenfalls aufgestellten Bären-Papierkorbs. Auch die Suche nach dem auffällig grünen Papierkorb verlief in der näheren Umgebung erfolglos. Der Wert des Froschs wird mit ca. 350,- EUR angegeben. Die Polizei geht davon aus, dass der Abtransport von mehreren Personen und letztlich mit einem Fahrzeug erfolgte. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: