Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch in Dieburger Optikergeschäft / Tatzusammenhang mit früherem Einbruch in benachbartes Geschäft ? /

Dieburg (ots) - Brillengestelle und Sonnenbrillen im Wert von zehntausend Euro haben in der Nacht zum Mittwoch bisher unbekannte Einbrecher aus einem Optikerfachgeschäft in Dieburg gestohlen. Nach dem die Täter vergeblich versuchten, die Eingangstür aufzuhebeln, zerstörten sie den oberen Teil der Verglasung und stiegen hierdurch in das Geschäft ein. Sie nahmen aus Auslagen, Ständern sowie Regalen zahlreiche Gestelle und Brillen. Mit ihrer Beute konnten sie ungehindert verschwinden. Der Einbruch wurde am Mittwoch, kurz nach 06.00 Uhr festgestellt. Die mögliche Tatzeit reicht bis zum Vorabend, 19.45 Uhr zurück. Bereits in der Nacht zum 23.2.2007 waren gegen 04.40 Uhr - wie berichtet - Einbrecher in ein nahe gelegenes Optikerfachgeschäft eingebrochen und hatten Brillen im Wert von rund 65.000 Euro gestohlen. Die Polizei schließt nicht aus, dass beide Einbrüche von denselben Tätern begangen worden sind. Nach den bisherigen Ermittlungen könnten die Täter damals mit einem weißen Audi 80 mit Frankfurter Kennzeichen gekommen sein. Das Fahrzeug war kurze Zeit vor dem Einbruch in Bergen-Enkheim gestohlen worden und wurde am 13.3.2007 in Maintal-Bischofsheim sichergestellt. Hinweise werden an die Polizeistation Dieburg, Telefon (06071) 96560, erbeten. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: