Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nach Rollerdiebstahl 2 Täter festgenommen - Darmstadt

    Darmstadt (ots) - Früher als geplant endete für zwei Jungs aus Darmstadt und ihren Pfungstädter Kumpanen die Fahrt mit einem frisch gestohlenen Roller. Am Sonntag, gg. 20.30 Uhr knackten sie das Schloss eines in der Vogelsbergstrasse abgestellten Rollers und fuhren in den Bürgerpark, um ein paar Runden zu drehen. Dort fielen sie einer Zeugin auf, die die Polizei verständigte. Die Polizei erwischte dann auch den 13-Jährigen aus Pfungstadt mit dem Roller. Die anderen Beiden hatten inzwischen Fersengeld gegeben. Ein 16 Jahre alter Darmstädter wurde später auf der Frühjahrsmesse im Rahmen der Fahndung noch festgenommen. Der Haupttäter, ein 15 Jahre alter Junge aus Darmstadt, ist der Polizei bekannt und muss demnächst mit einem unangenehmen Besuch rechnen. Seine beiden Mittäter wurden nach den polizeilichen Ermittlungen ihren Eltern übergeben. Die beiden älteren Tatverdächtigen haben bereits ähnliche Delikte begangen. Den Pfungstädter erwartet keine Strafe, da er noch nicht strafmündig ist.

    Ottmar Wolf


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06162) 969 2400
Fax: (06162) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: