Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Geldwechseltrick - Kelsterbach

    Kelsterbach (ots) - Am Mittwoch, gg. 11.45 Uhr, wurde ein 68 Jahre alter Mann  auf dem Parkplatz An der Friedrichshöhe von einem jungen Mann mit dem Wunsch ein 2-Euro-Stück zu wechseln angesprochen. Der hilfsbereite Mann schaute in sein Portemonnaie, wurde dabei geschickt von dem Dieb abgelenkt, der ihm 400 Euro unbemerkt herausnahm. Sofort nach dem Wechseln der Münze entfernte sich der etwa 25 Jahre alte Tatverdächtige. Er soll ca. 170 cm groß, schlank und braune kurze Haare haben. Er scheint aus Osteuropa zu stammen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Kelsterbach, Tel.: 06107/71980 entgegen.

    Ottmar Wolf


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06162) 969 2400
Fax: (06162) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: