Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Täter zerstören sechzehn Gartenhütten

    Darmstadt (ots) - Hohen Sachschaden, der allerdings noch nicht konkret beziffert werden konnte, haben in der Nacht zum 1. Mai bisher Unbekannte im Kleingartenverein Kranichstein an der Jägertor- Ecke Bartningstraße angerichtet und dabei offenbar ihr Mütchen abgekühlt.

    An sechzehn Gartenhütten hatten die Täter sich zu schaffen gemacht, waren eingedrungen oder haben blindlings ihrer Zerstörungswut freien Lauf gelassen.

    Sie traten und schlugen Türen sowie Fenster ein, rissen Schränke aus ihren Verankerungen, warfen Tischdecken und Inventar auf den Boden, zerstörten Kinderspiele. Wie sinnlos ihre Aktivitäten waren, zeigt auch die Tatsache, dass sie Vogelnester mit Eiern zerstörten und Fenster von innen einschlugen. Sie benutzten zwei Schlafplätze unter einer Pergola, stahlen Süßigkeiten, eine Solar und eine Wasserpumpe.

    Der Schaden wurde am Dienstagvormittag, gegen 10.30 Uhr festgestellt. Die mögliche Tatzeit reicht bis zum Vorabend, etwa 20.00 Uhr zurück.

    Hinweise werden an die Polizei, Telefon 06151 - 969 3030, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: