Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Streit mit tödlichem Ausgang - Ober-Beerbach

Ober-Beerbach (ots) - Nach einem Streit hat ein 46 Jahre alter Mann seine 44-Jährige Lebensgefährtin am Freitagabend, gg. 21.30 Uhr in ihrer gemeinsamen Wohnung in der Eberstädter Strasse mit seinem Jagdmesser attackiert. Die Wunde wurde danach von ihm selbst behandelt. Nach ein paar Tagen soll es der Frau dann schlecht gegangen sein. Der von dem Mann am Mittwoch , 03.50 Uhr, herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Ihr Lebensgefährte wurde vorläufig festgenommen. Ermittlungen der Polizei ergaben , dass das Opfer am heutigen Mittwoch, gg. 03.30 Uhr, verstorben ist. Eine Obduktion soll weitere Klarheit bringen. Der Beschuldigte wird dem Haftrichter vorgeführt. Beide beteiligten Personen sind arbeitslos und alkoholabhängig. Bei dem Streit soll es um die Aufteilung von Alkohol gegangen sein. Ottmar Wolf ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06162) 969 2400 Fax: (06162) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: