Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Schlägereien zum 1. Mai

    Bensheim (ots) - Bei Maifeierlichkeiten auf dem Festplatz in Bensheim, Berliner Ring, kam es in der Nacht zu zahlreichen Schlägereien, an denen ausschließlich alkoholisierte Jugendliche beteiligt waren. Die Auseinandersetzungen konnten teilweise nur durch starkes Polizeiaufgebot und unter Einsatz von Pfefferspray beendet werden.

    Die betroffenen Jugendlichen wurden durch den Sanitätsdienst   erstversorgt. Zu schweren Verletzungen war es aber nicht gekommen, obwohl auch ein Messer durch einen Täter eigensetzt worden war. Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurden die Personalien der Beteiligten festgestellt. Durch den anwesenden Stadtrat wurde mehrfach die Auflösung der Veranstaltung erwogen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Schneider, PHK
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: