Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Tödlicher Verkehrsunfall mit Flucht

    Mühltal / Krs. Darmstadt-Dieburg (ots) - Am heutigen Montag, den 30.04.07, gg. 15.35 h, befuhr eine 66jährige Frau aus Mühltal die Kreisstraße 138 zwischen den Ortsteilen Nieder-Ramstadt und Waschenbach. Im Eingansgbereich von Mühltal/Waschenbach erfasste die Frau mit ihrem Fahrzeug einen 43jährigen Arbeiter, der im Aussenbereich seines LKWs mit Kanalreinigungsarbeiten beschäftigt war. Der Mann wurde hierbei schwer verletzt und verstarb noch an der Unfallstelle.

    Ob die Arbeitsstelle im Straßenbereich ordnungsgemäß abgesichert war, kann derzeuit nicht mit eindeutiger Sicherheit gesagt werden. Diesbezügliche Ermittlungen laufen.

    Die 66jährige Fahrerin wendete nach dem Unfall ihr Fahrzeug und flüchtete in Richtung Nieder-Ramstadt, ohne sich weiter um den schwerverletzten Arbeiter zu kümmern. Ein Zeuge konnte zunächst nur Angaben zum Fahrzeug, nicht aber zum amtlichen Kennzeichen machen. Im Zuge der polizeilichen Fahndung konnte die Fahrerin ermittelt werden. Das Unfallfahrzeug stand in ihrer verschlossenen Garage. Die Staatanwaltschaft Darmstadt ordnete eine Blutentnahme bei der Frau an.

    Die K 138 war in beiden Fahrtrichtung für 3 Stunden gesperrt!

    Lieser/EKHK


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: