Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Haschisch im Trockner gefunden - Darmstadt

    Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Samstag waren zwei 26-Jährige junge Männer in Würzburg an einem Verkehrsunfall beteiligt. Sie standen beide unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Im Fahrzeug der Männer fanden die Würzburger Kollegen 1000 g Haschisch. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt ordnete die sofortige Wohnungsdurchsuchung in der Landgraf-Georg-Strasse an. In dem Appartement fanden dann Polizisten des 1. Reviers mit der zum Polizeiberuf dazu gehörenden Spürnase in einem Wäschetrockner versteckt weiter 1050 Gramm Haschisch. Die beiden ursprünglich aus Würzburg stammenden Männer wurden durch den zuständigen Amtsrichter in Würzburg in Untersuchungshaft genommen.

    Ottmar Wolf


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06162) 969 2400
Fax: (06162) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: