Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mehrere Täter gesucht - Griesheim

    Griesheim (ots) - Zu einem schlimmen Zwischenfall kam es am Sonntag, gg. 23.30 Uhr, auf dem Spielplatz Wolfsweg. Eine 16-Jährige aus Messel wurde an der Wagenhalle von einem ihr unbekannten jungen Türken angesprochen und gezwungen mit ihm auf den naheliegenden Spielplatz zu gehen. Dort musste sei sexuelle Handlungen an ihm vornehmen. Nach kurzer Zeit erschienen weitere 4 Jugendliche, vermutlich türkischer Herkunft, und nötigten das Mädchen zu gleichen Handlungen. Das Opfer schätzt die Jugendlichen auf 16-18 Jahre alt. Zwei der Täter konnte sie genauer beschreiben: 1. Täter: Sehr kräftige Figur, Brillenträger, längere ins Gesicht fallende Haare 2. Täter: an den  Seiten kurz geschorene, trug auffälliges schwarzes T-Shirt mit goldfarbenem Schriftzug auf der Brust Die Polizei Darmstadt, Tel.: 06151/9693030, sucht Zeugen des Vorfalls.

    Ottmar Wolf


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06162) 969 2400
Fax: (06162) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: