Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Zwei weitere versuchte Wohnhauseinbrüche

    Viernheim (ots) - Zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen kam es in der Starkenburgstraße zu einem weiteren Einbruchsversuch in ein Reihenhaus. Der Täter hatte an der Tür herumgehebelt, sie allerdings nicht öffnen können. Am Sonntag, zwischen 2 Uhr und 12 Uhr, probierte ein Unbekannter in der Beethovenstraße Ähnliches, als er durch die Terrassentür in ein Einfamilienhaus eindringen wollte, an der Tür einen Bohrer ansetzte, aber unverrichteter Dinge den Rückzug antrat, weil er vermutlich gestört worden war. In beiden Fällen ermittelt die Heppenheimer Regionale Kriminaldirektion, die eventuelle Zeugen und Hinweisgeber bittet, sich unter der Rufnummer 06252-7060 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: