Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Bewaffneter Überfall auf Wettbüro

Fürth (ots) - Einen höheren Bargeldbetrag erbeuteten am Samstag Abend, kurz vor 23:00 Uhr, drei bislang noch unbekannte Täter bei einem Überfall auf ein Wettbüro in der Heppenheimer Straße in Fürth. Die drei Männer lauerten dem Besitzer des Wettbüros beim Verlassen seines Geschäftes auf und zwangen ihn dann mit einer Schusswaffe zur Herausgabe des Bargeldbestandes. Die Täter werden als Männer südländischen Typs beschrieben, die alle drei ca. 190 cm groß gewesen sein sollen. Nach der Tat flüchteten sie in einem Fahrzeug in unbekannte Richtung. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeidirektion in Heppenheim unter der Telefonnummer 06252-7060 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße 1. Dienstgruppenleiter Weiherhausstraße 21 64646 Heppenheim Telefon: 06252-706 333 E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: