Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kreis Bergstraße/ Lampertheim-Hüttenfeld: Falscher Bänker Schneider weiter aktiv

    Kreis Bergstraße/ Lampertheim-Hüttenfeld (ots) - Erneut warnt die Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion vor dem Betrüger, der sich bei Telefonaten mit meist älteren Bürgern als "Herr Schneider von der Bank" vorstellt und an deren Kontodaten kommen will. Am Freitagnachmittag hatte sich der Ganove eine Frau aus Lampertheim-Hüttenfeld als Opfer ausgeguckt, war aber nicht zum Zuge gekommen. So hatte der Anrufer ihr weismachen wollen, der Bankcomputer sei abgestürzt, und er benötige deswegen dringend die ihr Konto betreffenden Details. Zudem sollte die Frau ihr Erspartes abheben, da die Vermögensteuer kräftig heraufgesetzt worden sei.

    Die Polizei bittet bei derlei Anrufen um sofortige Verständigung. Keinesfalls sollen bei solchen Anrufen  persönliche Daten preisgegeben werden, so die Ermittler.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: