Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schnelle Festnahme nach Zeugenhinweis. An geparkten Autos Spiegel abgetreten.

    Viernheim (ots) - Dank eines schnellen Zeugenhinweises konnte eine fahndende Streife der Polizeistation Lampertheim-Viernheim in der Nacht zum Samstag im Stadtgebiet einen 18-Jährigen festnehmen, der dringend verdächtig ist, um kurz nach ein Uhr in der Pestalozzistraße an mindestens vier  geparkten Autos die Spiegel abgetreten zu haben. Als Beweismittel stellten die Beamten unter anderem  die Schuhe des jungen in Litauen und jetzt in Viernheim wohnenden Mannes sicher. Der Beschuldigte ist bereits wiederholt polizeilich in Erscheinung getreten, so auch  wegen Sachbeschädigung an Fahrzeugen. Ihn erwartet nunmehr ein weiteres  Strafverfahren. In der Nacht zum Samstag geschädigte Autobesitzer, die noch keine Strafanzeige erstattet haben, mögen sich bitte mit der Viernheimer Dezentralen Ermittlungsgruppe kurzschließen (Tel.06204-974717).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: