Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Pressemeldung der Polizeidirektion Bergstraße

    Bergstraße (ots) - Birkenau - Motorroller entwendet Zwischen Freitag und Samstag wurde in der Nächstenbacher Straße im Ortsteil Nieder-Liebersbach von einem bislang noch unbekannten Täter ein roter 50er Motorroller entwendet. Es handelt sich dabei um eine Peugeot Speedfight mit dem Versicherungskennzeichen 464-RIC.

    Heppenheim - Kennzeichen von Motorrad entwendet In den Abendstunden des 19.04.07 wurde im Heppenheimer Industriegebiet das Kennzeichen eines Motorrades durch unbekannte Täter entwendet. Das Kennzeichen war an einer in der Daimlerstraße geparkten blauen Yamaha angebracht gewesen und lautet HP-QN 91.

    Fürth - Betrunkener Jugendlicher verursacht Unfall mit Pkw Ein Jugendlicher aus Fürth verursachte in der Nacht von Freitag auf Samstag mit einem Pkw einen Verkehrsunfall in der Carl-Benz-Straße. Der erheblich unter Alkoholeinfluss stehende 17-jährige war zunächst während des Fahrens auf eine Verkehrsinsel geraten und anschließend gegen ein Verkehrszeichen und gegen einen Zaun geschleudert. Insgesamt entstand dabei ein Sachschaden von geschätzten 1.800,- Euro. Der Jugendliche musste sich auf der Polizeistation in Heppenheim einer Blutentnahme unterziehen und wurde danach in die Obhut seinen Eltern übergeben. Der Pkw musste abgeschleppt werden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: