Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Polizei verhaftet mutmaßlichen Drogendealer. Weiteres Strafverfahren gegen 31-jährigen Wohnsitzlosen eingeleitet.

    Bensheim (ots) - Beamte einer Operativen Polizeieinheit aus Darmstadt und der Bensheimer Polizeistation nahmen am späten Mittwochabend im Stadtteil Auerbach einen 31 Jahre alten   Wohnsitzlosen fest, der sich mit weiteren Personen in verdächtiger Weise in der Nähe einer Tankstelle aufgehalten hatte. Wie sich bei der Überprüfung zeigte, lag gegen den Mann ein Untersuchungshaftbefehl vor, den das Bensheimer Amtsgericht wegen dringenden Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln und Fluchtgefahr erlassen hatte. Zudem hatte der 31-Jährige geringe Mengen Haschisch und Marihuana einstecken, weswegen die Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion ein erneutes Strafverfahren gegen den Mann einleitete, bevor er am Donnerstag nach seiner richterlichen Vorführung in eine südhessische Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: