Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Tageswohnungseinbruch im Komponisten-Viertel/Verdächtige Personen und Fahrzeug wurden gesehen/Polizei bittet um weitere Hinweise

    Darmstadt (ots) - Nach einem Tageswohnungseinbruch am Donnerstag (19.04.07) in einem Mehrfamilienhaus in der Peter-Behrens-Straße bittet die Polizei um weitere Hinweise aus der Bevölkerung. Im Zeitraum zwischen 12.15 und 17.15 Uhr gelangte mindestens ein Einbrecher auf einen Balkon auf der Rückseite des Hauses und hebelte die Tür auf. Die Wohnung wurde durchsucht und Bargeld gestohlen. Gegen 16.00 Uhr waren eine Zeugin vor dem Haus zwei ca. 18 Jahre alte Männer gefragt worden, ob in den Erdgeschosswohnungen jemand zu Hause sei. Möglicherweise besteht zwischen der Beobachtung und dem Einbruch ein Zusammenhang. Die Personen sind ca. 175 cm groß und schlank. Einer der Männer hat kurzes blondes Haar und trug eine Sonnebrille. Der zweite junge Mann hat kurzes schwarzes Haar, war mit einer schwarzen Jacke bekleidet. Einer weiteren Zeugin war zur gleichen   Uhrzeit im Bereich Schwarzer Weg/Peter-Behrens-Straße in Nähe eines Supermarktes ein parkendes älteres blaues Transportfahrzeug (Kastenwagen), vermutlich ein Mercedes Benz, aufgefallen. Im Fahrzeug sollen mehrere Kinder, vermutlich südländischer Herkunft, gesessen haben.

    Wer der Polizei weitere Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9693030 in Verbindung zu setzen. Darüber hinaus sollten Beobachtungen wie in der geschilderten Art umgehend der Polizei mitgeteilt werden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: