Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brand einer Dachgeschosswohnung in Heppenheim

    Heppenheim (ots) - In der Heppenheimer Innenstadt kam es am Abend des 19.04. zu einem Brand einer Dachgeschosswohnung. Der 48-jährige Wohnungsmieter saß gegen 21.35 Uhr vor dem Fernseher, als er plötzlich aus dem Nebenraum Brandgeruch wahrnahm. Er ging nach nebenan, sah dass es dort brannte und versuchte dann vergeblich zu löschen. Erst die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bekommen. Bei dem Brand zog sich Wohnungsmieter leichte Brandwunden zu, wurde aber durch eingeatmete Rauchgase schwer verletzt. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Fünf weitere Personen wurden wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung vorsorglich untersucht, aber noch vor Ort wieder entlassen. Es entstand ein Schaden von 100.000 bis 150.000 Euro. Warum der Brand ausgebrochen ist, kann derzeit noch nicht mit Sicherheit gesagt werden. Der Wohnungsmieter hatte in dem Nebenraum zuvor Lackierarbeiten durchgeführt und einen starken Strahler zum Ausleuchten verwendet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kommen sowohl Unachtsamkeit als auch ein technischer Defekt in Betracht. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Während der Löscharbeiten war die Bundesstraße 460 in Richtung Odenwald für drei Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Insgesamt waren rund 110 Einsatzkräfte der Feuerwehren Heppenheim, Kirschhausen, Wald-Erlenbach und Bensheim, des Malteser-Hilfsdienstes und des DRK, sowie der Polizeistation Heppenheim im Einsatz. Auch der Bürgermeister von Heppenheim war ebenfalls vor Ort.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: