Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Großeinkauf - Dieburg

    Dieburg (ots) - Bei einem Großeinkauf der besonderen Art ertappte ein Kaufhausdetektiv am Dienstag, gg. 15.30 Uhr drei aus Kasachstan stammende Deutsche. In einem Einkaufsmarkt Im Flürchen hatten die in Bensheim und Heppenheim wohnenden Männer im Alter zwischen 19 und 36 Jahren 102 Packungen Zigaretten  versucht zu stehlen. Die drei Männer arbeiteten laut Aussage des Detektivs beim Stehlen der Zigaretten arbeitsteilig zusammen. Die verständigte Polizeistreife fand bei der Durchsuchung der Personen und ihrer Sachen noch mehrere Packungen hochwertiger Kosmetika. Bei einem der Diebe wurden außerdem 0,5 Gramm Heroin gefunden. Die Wohnungen der drei Beschuldigten wurden nach Antrag der Staatsanwaltschaft nach weiterem Diebesgut durchsucht. Die Durchsuchungen erbrachten keine weiteren Hinweise auf neue Straftaten. Das Trio, allesamt keine Unbekannten bei der Polizei, wurden wieder auf freien Fuß gesetzt.

    Geschrieben: Ottmar Wolf ( 9692400 )


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: