Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Groß-Gerau - Fahnund nach mutmaßlichen Zigarettenautomatenaufbrechern - Polizeihubschrauber im Einsatz

    Groß-Gerau (ots) - In der Nacht zum Donnerstag kam es in Groß-Gerau zu einer größeren Fahndung nach zwei mutmaßlichen Zigarettenautomatenaufbrechern. Eine Zivilstreife der Polizei wollte um kurz nach 1 Uhr am Bahnhof Dornberg zwei männliche Personen kontrollieren. Die beiden nahmen aber gleich reiß aus. Sie ließen einen Rucksack mit Werkzeug zurück, das dazu geeignet ist Zigarettenautomaten aufzubrechen. Sofort wurde eine Fahndung im Umkreis eingeleitet, an der 16 Streifenfahrzeuge, der Polizeihubschrauber und Diensthunde beteiligt waren. Auch die Bahnhöfe in der Umgebung wurden durch Beamte der Bundespolizei überwacht. Bisher verlief die Fahnung nach den beiden flüchtigen Männern ergebnislos.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: