Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bensheim: Zivilfahnder sahen in der Innenstadt nach dem Rechten. In Mannheim gestohlenes Handy bei einem Jugendlichen sichergestellt.

    Bensheim (ots) - Beamte der Bereitschaftspolizei aus Wiesbaden unterstützten am Mittwochabend  Zivilfahnder der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion bei der Bestreifung der Bensheimer Innenstadt. Bei der Aktion stellten die Ordnungshüter gegen 21 Uhr 40 auf einem Spielplatz unweit des Rinnentors bei einem Jugendlichen, der sich dort mit weiteren jungen Leuten aufgehalten hatte, ein Mobiltelefon sicher, das im Juli 2005 in Mannheim bei einem schweren Diebstahl des Besitzer gewechselt hatte und seitdem bundesweit im Fahndungscomputer registriert war. Gegen den Jugendlichen, der nach seiner vorläufigen Festnahme keine Aussage zu Protokoll geben wollte, wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: