Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Viernheim/ Lampertheim/ Kreis Bergstraße:

    Viernheim/ Lampertheim/ Kreis Bergstraße (ots) - Mit an Tatorten gesicherten DNA- und Fingerspuren sind Ermittler der Heppenheimer Kripo und der Viernheimer Polizei einem polnischen Autoknacker  auf die Spur gekommen. Der 25 Jahre alte Mann steht im dringenden Verdacht, sich im vergangenen Jahr  in zwei Maiennächten in Lampertheim, Biblis und Viernheim über mindestens sieben geparkte Fahrzeuge hergemacht und daraus unter anderem zwei Airbags und eine Reihe hochwertiger Radios entwendet zu haben. Wegen weiterer gleichgelagerter Delikte, die er im Osten  und im Norden Deutschlands begangen hatte, ist dem Polen bereits der Prozess gemacht worden. Folge für ihn: Er hat  in einem niedersächsischen Gefängnis noch eine bis ins Jahr 2008 reichende Freiheitsstrafe abzusitzen.

    In Viernheim war dem Osteuropäer zu Verhängnis geworden, dass er beim Airbagklau-Klau eine Fingerspur gelegt hatte. In Lampertheim hatten die Polizeibeamten seine DNA sichern können - als Abrieb  an einem Werkzeug, das der Mann im Türschloss des aufgebrochenen Autos zurückgelassen hatte.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: