Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Verkehrsunfallflucht

Rimbach (ots) - Am Freitag, den 30.03.2007 gegen 19.45 Uhr fuhren ein Pkw und ein Rettungswagen mit Blaulicht im Rimbacher Ortsteil Mitlechtern die Siegfriedstraße (B 460) von Fürth-Lörzenbach in Richtung Heppenheim. Der Pkw fuhr an den rechten Straßenrand und der Rettungswagen überholte diesen Pkw. Zwei Pkw befuhren die Siegfriedstraße in entgegengesetzter Richtung. Die vorne fahrende 44-jährige Fahrerin eines silbermetallic-farbenen Pkw Daimlerchrysler aus Rimbach erkannte das Überholmanöver des Rettungswagens. Da sie einen Zusammenstoß mit dem Rettungswagen befürchtete, bremste sie ihren Pkw stark ab. Dies erkannte der nachfolgende 51-jährige Fahrer eines grünen Pkw VW Passat Kombi aus dem Fürther Ortsteil Steinbach zu spät und fuhr auf den Daimlerchrysler auf. An beiden Fahrzteugen entstand Sachschaden. Der Rettungswagen setzte seine Fahrt in Richtung Heppenheim fort. Der Fahrer des Pkw, der vor dem Rettungswagen fuhr und an den Straßenrand fuhr, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Heppenheim unter der Ruf-Nr.: 06252/706-0 in Verbindung zu setzen. Weiterhin erbittet die Polizeistation Heppenheim zur Klärung des Unfallgeschehens Zeugenhinweise unter der gleiche Ruf-Nr. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße Jürgen Raabe, Polizeihauptkommissar 1. Dienstgruppenleiter Weiherhausstraße 21 64646 Heppenheim Telefon: 06252-706 333 E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: