Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bensheim: Mutmaßliche Drogenhändler von Polizei festgenommen. Sicherstellung von 300 Gramm Marihuana.

    Bensheim (ots) - Die Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion ermittelt gegen einen 21-Jährigen Heppenheimer und einen 20 Jahre alten Türken aus Bensheim wegen dringenden Verdachts des illegalen Handels mit Marihuana. Die beiden jungen Männer waren am Dienstagabend von Bensheimer Polizeibeamten anlässlich einer Fahrzeugkontrolle festgenommen worden, wobei in dem Auto in einem Versteck 150 Gramm dieser Droge zum Vorschein gekommen waren. Anschließend konnten in der Wohnung des Türken weitere 150 Gramm Marihuana entdeckt und sichergestellt werden. Beide Beschuldigte, die nach ihren Vernehmungen und erkennungsdienstlichen Behandlungen wieder auf freien Fuß kamen,  sind bereits wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz Amts bekannt und sehen jetzt einem Strafprozess entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: