Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Am Nachmittag in Wohnung eingebrochen

    Darmstadt (ots) - In einem Mehrfamilienhaus in der Heidelberger Straße ist am Dienstag zwischen 15 Uhr und 15 Uhr 30 in eine Wohnung eingebrochen worden. Die Täter hatten die massive Zugangstür  mit einem entsprechenden Werkzeug aufzwängen und sich schließlich mit einer  braunfarbenen Sparkassen-Geldtasche, in der sich mehrere hundert Euro befanden, aus dem Staube machen können. Offenbar hatten die Einbrecher die Wohnung fluchtartig verlassen, als deren Inhaberîn heimkehrte. Leichtes Spiel war es allerdings, das Haus zu betreten, da die Eingangstür aus bestimmten Gründen tagsüber nicht verschlossen ist. Wer Hinweise geben kann, möge bitte unter der Telefonnummer 06151-969 2030 mit dem Polizeipräsidium Verbindung aufnehmen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: